Begegnung mit dem Vilstalschäfer

Begegnung mit dem Vilstalschäfer
Der Landshuter Wochenmarkt – am Freitagvormittag in der Neustadt – ist immer für eine Entdeckung gut. Der Wagen des Vilstalschäfers hat sich dort mittlerweile auf einem zentralen Ort etabliert. Das war gar nicht so selbst verständlich, wie wir bei einem Gespräch mit ihm erfahren haben. Dabei ist der Vilstalschäfer enger mit der Stadt Landshut verknüpft, ...

In den Kindern die Keime wecken

In den Kindern die Keime wecken
Wieder war Ursula Anneser in mehreren Grundschulen im Raum Dingolfing unterwegs, um zusammen mit den Lehrern den Kindern das Keimen erlebbar und schmackhaft zu machen. Gerade im Frühjahr ist frisches Grün immer willkommen und Keimsaaten sind dazu ein leichter Zugang. Die Kinder erleben oft zum erstenmal bewusst, wie sich in kurzer Zeit aus harten Samen ...

Kartoffelteig – vielseitig, aber oft vergessen

Kartoffelteig - vielseitig, aber oft vergessen
Es ist nicht der Schweinsbraten, der die niederbayerische Küche geprägt hat. Vielmehr waren es oft einfache Gerichte mit wenig Fleisch, die den Alltag geprägt haben. Die Kartoffel spielte dabei in den letzten Jahrhunderten eine wichtige Rolle. Dabei kann die Kartoffel sehr vielseitig sein. Welche Varianten man beispielsweise mit dem Grundrezept Kartoffelteig spielen kann, erfuhren 14 ...

Familienrezept: Teigknödel

Familienrezept: Teigknödel
In vielen Familien haben sich über Generationen Rezepte vererbt, oft unverändert, oft weiter entwickelt. In loser Folge veröffentlichen wir hier solche Rezepte unserer Mitglieder. Teigknödel (Doagknedl) – Rezept von der Uroma Meine Schwester und ich sind in Landshut quasi mit den Teigknödeln von der Uroma Anna aus Aufhausen i.d. Hallertau aufgewachsen. Sie schmeckten und schmecken ...

Du armes Schwein (?)


Warning: getimagesize(/kunden/394955_73667/webseiten/wordpress/wp-content/uploads/2017/01/duarmesSchwein-211x300.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/394955_73667/webseiten/wordpress/wp-content/themes/montezuma/includes/thumb.php on line 115
Du armes Schwein (?)
Mein Schnitzel zwischen Genuss und Gewissen. Eine Podiumsdiskussion zu Vision und Wirklichkeit der modernen Schweinehaltung. Mit Georg Siegl, Hubert Heigl, Dr. Heinz Schweer (Vion), Reinhard Gromotka (Tagwerk). Am Freitag, den 17.2.2017 um 19.30 Uhr in der VHS Landshut, Vortragssaal.

Slowerbavaria im Radio

Unsere Mitglieder Ursula und Franz Anneser waren Studiogäste bei Wolfgang Schneider im Montagsratsch von BR-Heimat. Zwei Stunden standen sie im Studio im Rundfunkhaus Rede und Antwort. Zwischen den einzelnen Wortbeiträgen gab es schöne handgemachte Volksmusik. Hier gibt es die Sendung zum Nachhören: Klicken Sie auf „mehr lesen“ um zum Link zu gelangen….

Familienrezept: Vanillekipferl

Familienrezept: Vanillekipferl
In vielen Familien haben sich über mehrere Generationen Rezepte entwickelt, die immer weiter entwickelt und verbessert wurden. Sie sind so ausgereift und bewährt, dass es schade wäre, wenn sie verloren gingen. Haben Sie auch so ein Familienrezept? Wir würden es gerne veröffentlichen…. Zum Einstieg ein Rezept für Vanillekipferl, die nach unserer Erfahrung unübertroffen sind. Das ...

Besuch in Höhenberg

Besuch in Höhenberg
Ein Besuch der Lebensgemeinschaft Höhenberg bei Velden ist immer ein besonderes Erlebnis. Von allen Seiten wird man gegrüßt und angesprochen. Man spürt auf Schritt und Tritt, dass hier ein besondere Geist weht, dass die dort betreuten Menschen mit meist geistigen Einschränkungen sich wohl und zuhause fühlen. Die Grundidee von Höhenberg ist, zusammen mit Behinderten eine ...

Genussvolles Süd-Mähren

Genussvolles Süd-Mähren
Eine Reise mit dem kleinen, feinen Regensburger Reisebüro Begegnung mit Böhmen ist immer etwas Besonderes. Sagt Joachim. Der Anfang Achtzigjährige muss es wissen, denn Genussvoll reisen – mit Slow Food durch Südmähren ist bereits seine 55. Tour mit dem 1991 von Erwin Aschenbrenner gegründeten Unternehmen, das sich sanfte touristische Kultur- und Naturerlebnisse von Böhmen bis ...

Herbstliches Strudeln

Herbstliches Strudeln
Es war ein Experiment und wir waren uns einig: es hat funktioniert. Das Mütterzentrum in Landshut ist zunächst nicht der Ort für ein gemeinsames Kochevent. Die Küche ist nicht größer als eine Privatküche. Aber zusammen mit dem großen Aufenthaltsraum und einer separaten mobilen Induktionsplatte sind wir dann doch ganz gut zurecht gekommen. Und dann, ein ...